WETTER CHECK  
 



Die Wetterlage: Tief "Bernhard" über Skandinavien lenkt mäßig warme Meeresluft nach Mitteleuropa. Noch bestimmt Hochdruckwetter weitgehend unser Wetter.

Am Samstag wechseln sich dichte Wolken mit Sonnenschein ab. örtliche Regenschauer sind zu erwarten. Die Tiefsttemperaturen betragen 8 bis 11 Grad, die Höchstwerte 19 Grad. Am Rennsteig 15 Grad. Dazu weht der Wind leicht bis schwach aus Nord.

 
 

 
SUHL WETTER
aktuell
 
 

 

  Rennsteigwetter
VORHERSAGE
 
 
  25. Mai  
 
  Am Samstag wechseln sich dichte Wolken mit Sonnenschein ab. örtliche Regenschauer sind zu erwarten. Die Tiefsttemperaturen betragen 8 bis 11 Grad, die Höchstwerte 19 Grad. Am Rennsteig 15 Grad. Dazu weht der Wind leicht bis schwach aus Nord.  
 
 

26. Mai

 
 
  Am Sonntag teilen sich Sonne und Wolken den Himmel. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 6 bis 8 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 20 Grad. Am Rennsteig 16 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest bis West.  
 
 

27. Mai

 
 
  Am Montag bleibt es überwiegend heiter bis wolkig mit örtlichen Regenschauern. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf 9 bis 11 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 18 Grad erreicht. Am Rennsteig 15 Grad. Der Wind weht schwach aus Südwest bis West.  
 

  Wetterbilder AKTUELL  
 
 

Skiarena Silbersattel

 
 
 

Von der Hohen Warte
in Elgersburg

 
 
 

Vom Eselsberg
auf Masserberg

 
 
 

Friedrichshöhe

 
 

  BAUERNWEISHEITEN  
 



Lein, gesät an Esthern (24.5.), wächst am allerbesten.

Mairegen bringt Segen.

Ein Bienenschwarm im Mai ist wert ein Fuder Heu.

Sind die Maikäfer und Raupen viel,
steht eine reiche Ernte am Ziel.

 
 




 
 

  IN EIGENER SACHE  
     
  Lust auf Heimat jetzt auch in HD und bei Entertain TV

Wir sind drin!
Seit 20. April 2018 ist Rennsteig.TV auch über Entertain der Telekom in SD-Qualität frei zu empfangen. Rennsteig.TV liegt auf dem Programmplatz 589. Auch in der LokalTVApp auf Kanal 20 ist Rennsteig.TV in der Auflistung lokaler Sender zu finden. Wir können so jetzt bundesweit von über 3 Mio. Entertain-Kunden gesehen werden.


Seit 28. September 2017 wird Rennsteig.TV im Netz von Vodafone/Kabel Deutschland neben dem bisherigen Signal in SD (Programmplatz 153) jetzt auch hochauflösend in HD (Programmplatz 185) ohne zusätzliche Kosten verbreitet. Diese Nummern gelten nur für Digital Receiver und Digitale Video Recorder von Vodafone. Alle anderen am besten Suchlauf starten, wenn nicht schon geschehen. Wer es kann, auch über eine Frequenzzuweisung kann Rennsteig.TV eingestellt werden: SD (S03) 122 Mhz - HD (S23) 322 Mhz.

Gleichzeitig erfolgte die analoge Abschaltung unseres Kanals S23. Dieser wurde für Verbreitung unseres Programmes in HD benötigt. Aus Anrufen wissen wir, dass viele unserer Zuschauer bei der Suche unseres Programms Probleme haben. Bitte den technischen Kundenservice von Vodafone unter 0800 / 5 26 66 25 anrufen. Auch wir von Rennsteig.TV können Hilfe anbieten unter 0 36 81 / 38 87 73 oder info@rennsteig.tv
 
     

  In Südthüringen
im KABEL DEUTSCHLAND
analog und digital
 

 

 

 
  SENDEPLAN im Kabel digital   Volle Stunde. Volles Programm.
 
   

Sendung 4777 - Mittwoch 18 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr im Stundentakt
VOR ORT - Das Grüne Band in Südthüringen (8 min)
THEATER AKTUELL - Operette "Schwarzwaldmädel"
am Meininger Theater (12 min) - Video by VIMEO
WISSENSWERTE - Kommunalwahl am 26. Mai (6 min)
SPRICHWÖRTLICHES -
Wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen (10 min) - Video by VIMEO
NONSENF - DIE WOCHENSHOW -
Satire, Unfug und Musik mit Daniel Ebert (16 min)

Sendung 4778 - Donnerstag 18 Uhr bis Freitag 17 Uhr im Stundentakt
BERG & BAUDE -
Charlottenhaus auf dem Dolmar bei Meiningen (9 min) - Video by VIMEO
WISSENSWERTE - 70 Jahre Grundgesetz der BRD (7 min)
NONSENF - DER TALK - Zu Gast bei Daniel Ebert:
Musiker Eugen "Maverin" Meisner aus Coburg (25 min) - Video by VIMEO
RATGEBER - Gartentipp: Hochbeete anlegen (11 min)
RENNSTEIG-EXPRESS - Infos aus Südthüringen (8 min)

Sendung 4779 - Freitag 18 Uhr bis Samstag 17 Uhr im Stundentakt
DAUERWANDERSENDUNG - Rund um Altenfeld (14 min)
THEATER AKTUELL - Musical "Blues Brothers"
am Meininger Theater (12 min) - Video by VIMEO
ABSOLUT KULT - Motor Suhl in der DDR-Oberliga 1984/85 (18 min)
HEIMATKUNDE - Heimische Singvögel (8 min)
RENNSTEIG-EXPRESS - Infos aus Südthüringen (8 min)

IN CONCERT - Mi. 21 Uhr - Do. 1, 14, 20 Uhr - Fr. 1, 10 und 16 Uhr
Ausschnitte aus Südthüringer Chorfestival vom 11. Mai 2019 im CCS Suhl -
Mit 11 Chören aus der Region und dem MDR Kinderchor (60 min) - Video by VIMEO

IM GESPRÄCH - Mo. 21 Uhr - Di. 1, 14 und 20 Uhr - Mi. 1, 10 und 16 Uhr
Thema: Wie sexy ist Schmalkalden und Visionen für die Region - Talk mit dem Journalisten Hannes Hofmann - u.a. dabei Thomas Kaminski (Bürgermeister Schmalkalden), Mike Mohring (CDU Thüringen) und Stefan Effenberg (Ex-Profifußballer und Berater VR-Bank) - Ausschnitte aus Talk in der Viba Nougat-Welt Schmalkalden vom 16. Mai 2019 (60 min) - Video by VIMEO

THEMEN, TIPPS & TRENDS - täglich 5 Uhr, 11 Uhr, 17 Uhr und 23 Uhr
KUNOS MUSIKMAGAZIN - Rockin' The Blues (28 min)
WISSENSWERTE - Warum ist die Biene so wichtig für uns? (10 min)
RATGEBER - Gartentipp: Basilikum anbauen (7 min)
DAUERWERBESENDUNG - Rosaxan (15 min)

TEST-LIVESTREAM unter cms.rennsteig-tv.de

 
 


SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
 

Freitag, 24. Mai 2019

 
   

Thüringen - Kommunalwahl am 26. Mai
Zur Kommunalwahl hat man in der Regel 3 Stimmen, die man an Personen oder Parteien oder Listenverbindungen vergibt. Dabei können die 3 Stimmen an eine Person (Kumulieren) oder eine Partei oder eine Liste geben. Es gibt aber auch die Möglichkeit, die 3 Stimmen auf unterschiedliche Personen aufzuteilen, also auch Kandidierende verschiedener Parteien oder Listen zu wählen (Panaschieren).
Am Ende dürfen jedoch auf keinen Fall mehr als 3 Stimmen abgegeben werden, sonst ist der Stimmzettel ungültig. Eine 5-Prozent-Hürde gibt es nicht. Bei der Kommunalwahl am 26. Mai in Thüringen wird entscheiden, wer in deinem Stadt- oder Gemeinderat bzw. in deinem Kreistag in den nächsten 5 Jahren mitarbeiten soll. In Thüringen hat der Landtag 2015 entschieden, dass künftig auch 16-Jährige ihre Stimme abgeben dürfen.

Thüringen - Europawahl am 26. Mai
Zur Europawahl sind in Thüringen insgesamt 40 Parteien zugelassen worden. Der Stimmzettel hat eine Länge von 96 cm. Auf Listenplatz 1 steht die CDU, gefolgt von der Linken und der SPD. Die AfD nimmt Platz 4 ein, es folgen die Grünen, die NPD und die FDP. Die Reihenfolge ergibt sich aus dem bei der letzten Europawahl im Jahr 2014 erzielten Wahlergebnis. Der Wähler hat genau eine Stimme, darf also nur hinter der Partei seiner Wahl sein Kreuz machen.

Ebertshausen - "Wahltaxis" nach Benshausen
Weil es in Ebertshausen am Sonntag erstmals kein Wahllokal gibt, bieten die Ortsverbände von CDU und SPD Bürgern, die nicht so gut zu Fuß sind, eine Fahrgelegenheit nach Benshausen an. Dort ist das Wahllokal für die Wahlen im Dorfgemeinschaftshaus eingerichtet. Die "Wahltaxis" starten um 9.30, 12.30 und 15.30 Uhr an der Einmündung Sandgasse/Hauptstraße in Ebertshausen. Rückfahrt nach der Wahl.

Kloster Veßra - Lkw umgekippt
Schwere Verletzungen hat sich ein Lkw-Fahrer zwischen Kloster Veßra und Siegritz zugezogen. Laut Polizei fuhr am Freitagvormittag der Lkw mit Sattelauflieger und 26 Tonnen Ladung in den Graben und kippte um. Warum, ist noch völlig unklar. Ein Rettungshubschrauber flog den Fahrer in ein Krankenhaus. Im Tank des Lasters befanden sich 800 Liter Diesel, weshalb sich die Bergung des Fahrzeugs schwierig gestalteten.

Themar - Missglücktes Ausweichmanöver
Am Freitagmorgen musste ein 19-jähriger Autofahrer auf der Landstraße bei Themar dem Gegenverkehr ausweichen. Ein entgegenkommendes Auto fuhr ziemlich weit mittig. Dabei kam der ausweichende Fahrer nach rechts von der Straße ab, geriet ins Schleudern und stürzte einen etwa fünf Meter tiefen Abhang hinab. Der 19-jährige verletzte sich dabei leicht. An seinem Auto entstand Totalschaden.

Schmalkalden - Mit fast 4 Promille Auto gefahren
Eine 53-jährige Autofahrerin ist am Donnerstagvormittag in ihrem Wagen mit 3,97 Promille Atemalkohol in Schmalkalden unterwegs gewesen. Laut Polizei kam sie zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Die 53-Jährige kassierte mehrere Anzeigen und ist nach dem Ausschlafen ihres Rausches jetzt Fußgängerin.

Schwarza - Laube abgebrannt
Etwa 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz einer abgebrannten Gartenlaube in Schwarza im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Laut Polizei löschten in der Nacht zum Freitag 35 Feuerwehrkameraden eine Stunde lang das Feuer. Verletzt wurde niemand. Die Kripo Suhl ermittelt nun, warum die Laube brannte.

Oberhof - Kritik an der Vermarktung
Die Tourismus-Strategie für Oberhof ist erneut auf Kritik gestoßen. Hoteliers und Gewerbetreibende bemängelten vor allem, Oberhof werde nach außen kaum wahrgenommen. In Sachen Vermarktung soll es keine klare Linie geben. Weiter wird eine nicht ausreichende Zusammenarbeit im Thüringer Wald kritisiert. Die Übernachtungszahlen in Oberhof gingen in den vergangenen zehn Jahren um 36.000 zurück.

Suhl - Vorfahrt missachtet
Eine 45-Jährige befuhr am Donnerstagmorgen mit ihrem Auto die Karl-Marx-Straße in Suhl. Beim Abbiegen in den Schwarzwasserweg übersah sie einen vorfahrtsberechtigten VW und stieß mit diesem zusammen. An beiden Autos entstand Sachschaden von insgesamt etwa 5.500 Euro. Verletzt hat sich niemand.

Suhl - Unfall in der Würzburger Straße
Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in der Würzburger Straße ist eine Frau schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine Autofahrerin über eine rote Ampel und prallte gegen einen anderen Wagen. Dabei wurde die 48-jährige Beifahrerin der Unfallverursacherin schwer verletzt. Sie kam in ein Krankenhaus. Der Schaden wird mit etwa 20.000 Euro angegeben.

Oberhof - Zeitplan für Biathlon-Weltcup 2019
Der Weltverband IBU hat den Zeitplan für den Biathlon-Weltcup 2019 in Oberhof festgelegt: Donnerstag, 9.1., 14.30 Uhr: Sprint Frauen - Freitag, 10.1., 14.30 Uhr: Sprint Männer - Samstag, 11.1., 12.00 Uhr: Staffel Frauen, 14.15 Uhr: Staffel Männer - Sonntag, 12.1., 12.45 Uhr: Massenstart Frauen, 14.30 Uhr: Massenstart Männer. Die genannten Startzeiten sind vorläufig. Der Kartenvorkauf beginnt schon am 29. Juni.

Hildburghausen - Schwelbrand im Klinikum
In der Nacht zum Donnerstag meldete die Rettungsleitstelle Suhl einen Brandalarm im Klinikum in der Eisfelder Straße in Hildburghausen. Die eingesetzten Kameraden der Feuerwehr stellten einen technischen Defekt an der Elektrik im Kellerbereich fest, der zu einem Schwelbrand führte. Das schnelle Eingreifen verhinderte Schlimmeres. Der Sachschaden war glücklicherweise gering.

Reurieth - Schrottreife Autos nach Unfall
Am Mittwochabend beabsichtigte ein 58-Jähriger mit seinem Auto von Reurieth kommend auf die Bundesstraße 89 in Richtung Themar aufzufahren. Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt einer 30-Jährigen Fahrzeug-Führerin und stieß frontal in die Seite ihres Autos. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Dieser wird auf insgesamt etwa 13.000 Euro geschätzt. Zum Glück verletzte sich niemand.

Suhl - Straßen in Ortsteilen werden gescannt
Die Stadtverwaltung will den Zustand der Straßen in Gehlberg und Schmiedefeld/R. mit moderenen Mitteln prüfen lassen. Dazu werde ab Juni ein Fahrzeug eines Ingenieurbüros in den neuen Ortsteilen unterwegs sein. Mit einem Laserscanner und hochauflösenden Messkameras werden die Straßen auf Schäden abgetastet. Mit den Daten will die Stadt dann eine Übersicht erarbeiten, um die finanziellen Mittel für Reparaturen zielgerichtet planen zu können.

Sonneberg - Höhere Bußgelder gegen Umweltsünder

Die Stadt erhöht ab 1. Juli die Bußgelder gegen Umweltsünder. So werden dann z.B. für eine weggeworfene Zigarette 20 Euro statt bisher 5 Euro fällig. Wer öffentliche Anlagen verschmutzt, muss künftig 50 Euro Bußgeld bezahlen. Bisher waren es 35 Euro. Zudem soll im Stadtgebiet nun auch stärker kontrolliert werden. Wie die Stadt mitteilte, haben die Verschmutzungen der öffentlichen Anlagen, wie Parks, erheblich zugenommen.

Südthüringen - Dornröschenschlaf von Bahnstrecken beenden
Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen fordert stillgelegte Eisenbahnstrecken zu reaktivieren. Dazu gehören in Südthüringen die Strecken von Suhl nach Schleusingen, vom Bf. Rennsteig nach Themar und die Werrabahn von Eisfeld ins fränkische Coburg. Wie der VDV und der Fahrgastverband ProBahn erklärten, könnten dadurch der ländliche Raum gestärkt und der Umstieg von Pendlern auf Züge gefördert werden.

Coburg - Günstig parken am Bahnhof
In Coburg in den ICE steigen und das Auto günstig am Bahnhof stehen lassen – das ist kein Problem mehr. Ein neuer Park&Ride-Parkplatz wurde direkt an der Coburger Stadtautobahn eingeweiht. Er bietet 60 Stellplätze. Bahnreisende können ihr Auto dort für 5 Euro am Tag stehen lassen und durch eine neue Unterführung zu den Gleisen laufen.

 



SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
  Veranstaltungen und Termine
 
    Meiningen - Aktiv für den Klimaschutz
Die BUNDjugend Thüringen ruft Schüler und Schülerinnen auf, sich am Freitag, 24. Mai, am europaweiten "Fridays for Future"-Streiktag zu beteiligen. In mindesten 10 Thüringer Städten finden die Streiks statt. In Meiningen trifft man sich um 14.30 Uhr auf dem Markt. Die Jugendlichen und ihre Unterstützer wollen im Hinblick auf die nahende Europawahl Druck auf die Regierungen der Länder und die gemeinsame Europapolitik ausüben, sich aktiv dem Klimaschutz zu widmen.

Suhl - Nachtführung im Tierpark
Der Tierpark in der Suhler Schweiz lädt am Freitag, 24. Mai, um 18.30 Uhr wieder zur Nachtführung ein. Beim abendlichen Rundgang können die Besucher den Nachwuchs bei den Zwergziegen und den Damhirschen besuchen und Luchs und Wildkatze bei ihrer Pirsch beobachten. Und auch das neue Alpaka-Trio freut sich auf einen Besuch. Es gilt der reguläre Eintrittspreis. Jahreskarten sind gültig.

Suhl -Depeche Mode-Fankultur in der DDR
Am Freitag, 24. Mai, kommen im nächsten ProvinzKulturSalon alle Fans der 80er Kultband Depeche Mode auf ihre Kosten. Der Buchautor und Historiker Sascha Lange liest ab 19 Uhr im Gagarinsaal des CCS aus seiner Buchdokumentation "Behind The Wall - Depeche Mode-Fankultur in der DDR". Im Anschluss wird der 45-minütiger Dokfilm "People are People" gezeigt. Anschließend Depeche Mode-Party.

Suhl - Volksfest mit Rummel
Vom 25. Mai bis 2. Juni findet auf dem Platz der Deutschen Einheit wieder das Suhler Volksfest statt. Der Rummel mit Fahrgeschäften sowie Aktions- und Imbiss-Ständen hat täglich ab 14 Uhr geöffnet .Bei den Fahrgeschäften sind diesmal "Break Dancer", Autoscooter, Kettenkarussell und zwei Kinderkarussells dabei. Neu in Suhl ist "Fun Street" - ein 20 Meter langes Schaugeschäft zum Durchlaufen. Am Mittwoch, 29. Mai, findet auch wieder ein Familientag statt.

Suhl - Bikertreffen der DEKRA
Über 1.100 Mitarbeiter von DEKRA kommen am Samstag, 25. Mai, im Suhler Simson-Gewerbepark zusammen, um ein Zeichen für die Verkehrssicherheit der Motorradfahrer zu setzen. Es gibt einen Motorradkorso mit über 800 Biker von Oberhof nach Suhl. Anschließend bringen lokale Guides den Teilnehmern in 79 verschiedenen Tagestouren die Reize des schönen Thüringer Waldes und des weiteren Umlands näher.

Heldburg - Wanderung mit Bodo Ramelow
Am Samstag, 25. Mai, wandert Ministerpräsident Bodo Ramelow von Heldburg auf die gleichnamige Veste. Jeder kann mit wandern und mit ihm ins Gespräch kommen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Parkplatz unterhalb des Burgbergs an der Ziegelhütte. Hier startet dann eine geführte Wanderung bis zum Deutschen Burgenmuseum. Unterwegs gibt es auch Ausführungen zum naturnahen Waldumbau im Bereich des Forstamts Heldburg.

Oberhof - Kräuterwochenende im Rennsteiggarten
Am 25. und 26. Mai findet im Rennsteiggarten zum 18. Male das beliebte Kräuterwochenende statt. Kräuterfrauen, die Waldjugend Oberhof und andere Fachleute laden zum Probieren ein, haben viele selbstgemachte Produkte dabei und geben Tipps für die eigene Küche und auch für den eigenen Kräutergarten. Eine Heilkräuter-Wanderung findet am Sonntag statt. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Oberhof-Information. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Schmalkalden - Konzert in der Wilhelmsburg
Am Sonntag, 26. Mai, gibt es um 17 Uhr eine musikalische Zeitreise im Schloss Wilhelmsburg. Beim Gesprächskonzert für Trompete, Kornett, Klavier und Orgel sind Joachim K. Schäfer aus Dresden (Trompete / Kornett) und Philipp Christ aus Suhl (Piano / Orgel) zu erleben. Es erklingen Werke von Levi, Böhme, Purcell, Albinoni und Biber. Kartenvorbestellung über das Museum Schloss Wilhelmsburg sowie über die Tourist Info Schmalkalden.

Suhl - Scherzer trifft Ramelow
Der Dietzhäuser Landolf Scherzer schrieb ein Buch über den "Roten" Bodo Ramelow. Der Schriftsteller und der Ministerpräsident sitzen am Dienstag, 28. Mai, um 20 Uhr auf dem "Roten Sofa" im Kultkeller des CCS. Ina Leukefeld will den Blick hinter die Kulissen werfen und den beiden Männern vor allem Geschichten entlocken. Eine Bilanzveranstaltung über die Ergebnisse von Rot-Rot-Grün soll es nicht werden. Karten in der Tourist-Info im CCS.

Schmiedefeld/R. - Himmelfahrt am Bahnhof Rennsteig
Am Himmelfahrtstag, 30. Mai, wird am Bahnhof Rennsteig von 9 bis 17 Uhr das Bahnhofsfest gefeiert. Das RennsteigShuttle der Süd-Thüringen-Bahn fährt aus Richtung Erfurt über Ilmenau und die Busse der Linie 300 fahren von Ilmenau oder Suhl an den Rennsteig. Ein Dieselzug fährt mit historischen Wagen ab Themar über Schleusingen zum Bahnhof Rennsteig. Weitere Infos unter rennsteigbahn.de

Suhl - Kinder-Kultur-Nacht im Stadtzentrum
Am Samstag, 1. Juni, wird um 18 Uhr die 14. Kinder-Kultur-Nacht offiziell eröffnet. Unter der Devise "Kunterbunt" wird es vom Unteren Markt zum Markplatz über den Steinweg bis hin zum Platz der Deutschen Einheit viele Aktions- und Erlebnisflächen für die ganze Familie geben. Das Waffenmuseum, die Kreuzkirche, die Stadtbücherei und das CCS-Ottilienbad werden geöffnet haben und einige Programmpunkte anbieten.

Suhl - Gipfelwanderweg steht zur Wahl
Der zertifizierte Suhler Gipfelwanderweg steht aktuell zur Wahl von
"Deutschlands schönsten Wanderwegen". In der Kategorie "Touren" steht er auf der Wahlliste. Bis zum 30. Juni können sich die Wanderfreunde über
www.wandermagazin.de beteiligen und mit ihrer einmaligen Stimmabgabe an einem attraktiven Gewinnspiel teilnehmen. Der Gipfelwanderweg führt über 30 km und über 7 der höchsten Gipfel des Thüringer Waldes.
 
 


RENNSTEIG.TV
  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
 
   

Geschäftsführung: Andreas Witter, Andrea Flörke
Redaktion: Andreas Witter, Andrea Flörke, Achim Heß
Rennsteig.TV GmbH - Topfmarkt 1 - 98527 Suhl
Studiotelefon: 0 36 81 / 3 88 77 3
Mobil Andrea Flörke: 0170 29 111 88
e-mail: info@rennsteig.tv
Internet: www.rennsteig.tv

Werbeberatung und Sendezeitenverkauf: Christian Zienert
Telefon: 0 36 81 / 80 79 57 0
Mobil: 0171 14 173 78
e-mail: marketing@rennsteig.tv