WETTER CHECK  



   



Die Wetterlage: Das kräftige Hoch "Uwe" liegt mit seinem Zentrum zwischen Mitteleuropa und dem Schwarzen Meer. Es sorgt für trockenes und meist freundliches Wetter.

Am Mittwoch kommt die Sonne nur örtlich zum Vorschein, meist überziehen dichtere Wolkenfelder den Himmel. Die Luft erwärmt sich während des Tages bis auf 1 Grad. Im oberen Thüringer Wald 0 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südlicher Richtung.

 



   

 
SUHL WETTER
aktuell
 
 

 

  Rennsteigwetter
VORHERSAGE
 
 
  8. Dezember  
 
  Am Donnerstag wechselt sich die Sonne mit leichter Bewölkung ab. Die Tiefstwerte liegen bei -1 bis 1 Grad, die Höchsttemperaturen bei 4 Grad. Am Rennsteig 3 Grad. Der Wind weht überwiegend schwach bis mäßig aus Süd bis Südwest.  
 
 

9. Dezember

 
 
  Am Freitag kommt zwischen vielen vorüberziehenden Wolkenfeldern nur hier und da die Sonne hervor. Dazu kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf -1 bis 2 Grad ab und erwärmt sich tagsüber bis auf 4 Grad. Am Rennstewig 2 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Süd bis Südwest.

 
 
 

10. Dezember

 
 
  Am Samstag ist es wechselnd wolkig, gebietsweise scheint die Sonne. Dabei kühlt es sich in den Morgenstunden auf 0 bis 1 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 5 Grad erreicht. Am Rennsteig 3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Südwest bis West.  
 

  Wetterbilder AKTUELL  
 
 

Skiarena Silbersattel

 
 
 

Von der Hohen Warte
in Elgersburg

 
 
 

Vom Eselsberg
auf Masserberg

 
 
 

Friedrichshöhe

 
 

  BAUERNWEISHEITEN  
 



Ist Ambrosius (7.12.) schön und rein, wird Florian (22.12.) ein wilder sein.

Bringt Dezember Kälte ins Land, dann wächst das Korn selbst auf dem Sand.

Späte Rosen im Garten, lassen den Winter warten.

 
 




 
 

  Was sonst noch passierte ...  



   


7. Dezember
Thüringer Unternehmen stellen nur zaghaft Flüchtlinge ein
thüringen24.de

7. Dezember
Mindestens 50 Tote bei Beben in Indonesien
tagesschau.de

7. Dezember
Nach Absturz in Kolumbien: Airline-Chef festgenommen
tagesschau.de

7. Dezember
Trump ist Air Force One zu teuer
tagesschau.de
spiegel.de

6. Dezember
Champions League: Bayern München - Atletico Madrid 1:0
sportschau.de
spiegel.de

6. Dezember
Champions League: FC Barcelona - Bor. Mönchengladbach 4:0
sportschau.de

6. Dezember
Merkel-Wahl beim CDU-Parteitag: Noch mal geschafft
spiegel.de

5. Dezember
Football Leaks: Die schmutzige Seite des Fußballbusiness
spiegel.de

 



   

  KALENDERBLATT  
     
  7. Dezember
1835 - Der "Adler", Deutschlands erste Dampflok, fährt von Nürnberg nach Fürth.

1888 - Der Luftreifen wird von John Boyd Dunlop zum Patent angemeldet.

1941 - Japan greift den US-Sützpunkt Pearl Harbor auf der Hawaii-Insel Oahu an.

1970 - Bundeskanzler Willy Brandt kniet in Warschau vor dem Ghetto-Denkmal.

1972 - Apollo 17 startet mit drei Astronauten zum vorläufig letzten Mondflug der USA.

1988 - Ein Erdbeben verwüstet weite Teile der Sowjetrepublik Armenien. Über 50.000 Menschen sterben.

1989 - In Ostberlin beginnen Gespräche am "Runden Tisch".


8. Dezember
1914 - Vier deutsche Schlachtschiffe werden vor der argentinischen Küste von britischen Kreuzern versenkt. Fast 2.000 Menschen sterben.

1943 - Der Sänger der Doors, Jim Morrison, wird geboren.

1953 - Die Schauspielerin Kim Basinger wird geboren.

1980 - John Lennon wird vor seinem Apartmenthaus in New York von einem Fan erst um ein Autogramm gebeten und dann erschossen.
1985 - Die erste Folge der Fernsehserie "Lindenstraße" wird gesendet.

1989 - Ein Sonderparteitag wählt Gregor Gysi zum neuen SED-Vorsitzenden.
 
     

  In Südthüringen
im KABEL DEUTSCHLAND
analog und digital
 

 

 
  PROGRAMM im Kabel digital   Volle Stunde. Volles Programm.
 
   

Sendung 3729 - Dienstag 18 Uhr bis Mittwoch 17 Uhr im Stundentakt
WEIHNACHTEN WIRD SCHÖN - Adventsstimmung in Themar (18 min)
THEATER AKTUELL - Tschechows Komödie "Der Kirschgarten"
am Meininger Theater (14 min) - Video by VIMEO
TOPSHOP REGIONAL - Bamboofon von Darimana (12 min) - Video by VIMEO
HEIMATKUNDE - Die Geschichte der Wärmeflasche (9 min)
RENNSTEIG-EXPRESS - Infos aus Südthüringen (12 min)

Sendung 3730 - Mittwoch 18 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr im Stundentakt
HEIMAT-COMEDY -
Rhöner Schlachthof in Strahlungen (11 min) - Video by VIMEO
VOR ORT - Werkstatt-Laden der Suhler Werstätten (11 min) - Video by VIMEO
DAS WAR 2016 - Lichtmeß in Oberkatz (13 min) - Video by VIMEO
DAS WAR 2016 - Murmeltiertag in Punxsutawney/USA (12 min)
ADAC AUTOTEST - Audi R8 Coupe V10 (6 min)

Dazw. Themen, Tipps & Trends - Täglich 5 Uhr, 11 Uhr, 17 Uhr und 23 Uhr
KINONEWS - Aktuelle Filmvorstellungen (30 min)
KUNOS MUSIKMAGAZIN -
Mit dem Schlager- und Jazzsänger Bill Ramsey (30 min)

Diese Woche im Nachtprogramm:
1 Uhr: Reportage - Thüringer Wald Autobahn - 2 Uhr: Kunos - The Beatles
3 Uhr: Christmas DJ Mix - 4 Uhr: Nightflight - Impressionen

 
 



SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
 

Mittwoch, 7. Dezember 2016

 
   

Oberhof - Skistadion wird für Weltcup fit gemacht
In der Skiarena am Grenzadler laufen die Vorbereitung für den Biathlon-Weltcup vom 5. bis 8. Januar auf Hochtouren. Bei den frostigen Temperaturen wird Schnee geschossen und im Schneedepot und in der Skihalle gelagert. Und es läuft der Kartenvorverkauf. Derzeit sind noch Tickets für alle vier Wettkampftage zu erhalten, auch wenn die Skiarena am Samstag fast komplett ausverkauft ist und für Sonntag nur noch wenige Karten verfügbar sind ... biathlon-oberhof.de

Arnstadt - Nach viel Alkohol in kalter Wohnung erfroren

In einem Mehrfamilienhaus sind am Montag die Leichen zweier Männer gefunden worden. Es seien keine Anzeichen von Gewalt festgestellt worden, so die Staatsanwaltschaft Erfurt. Die Obduktion habe ergeben, dass die Männer zuvor erheblich Alkohol getrunken hätte und seien dann eingeschlafen. Da die Räume nicht geheizt waren, seien die beiden Männer erforen.

Zella-Mehlis / Suhl - 10.000 Haushalte mit mit 100 MBit/s-Internet

Die Deutsche Telekom nahm am Dienstag in Zella-Mehlis und Suhl (Aue, Mäbendorf, Heinrichs, Neuer Friedberg) ein neues Hochgeschwindigkeitsnetz in Betrieb. Fast 10.000 Haushalte können ab sofort mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde im Internet surfen. Dafür hatte die Telekom 31 neue Knotenpunkte aufgebaut und 8 km Glasfaserkabel verlegt. Mit dem neuen Netz kann man gleichzeitig Telefonieren, Surfen und Fernsehen.

Themar - Fahranfänger fuhr gegen Baum

Ein 19-Jähriger ist am Dienstagmorgen zwischen Themar und Henfstädt mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und schwer verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache war er auf der B 89 ins Schleudern geraten und mit der hinteren Fahrerseite gegen einen Baum geprallt. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Fahranfänger mit schwerem Gerät aus dem Wrack befreien. Er kam mit schweren Verletzungen ins Klinikum nach Suhl.

Helmershausen - 53-Jähriger starb bei Hausbrand

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Helmershausen im Kreis Schmalkalden-Meiningen ist am Montagabend ein Mann ums Leben gekommen. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte eine 43-Jährige Hausbewohnerin retten. Ein 53-Jähriger konnte leblos geborgen werden. Der Mann starb wenig später. Die Brandursache ist bislang unklar. Die Kripo Suhl ermittelt.

Schmiedefeld/R. - Ringverkehr mit historischen Zügen

Die Rennsteigbahn und die Stadt Suhl wollen auf den Strecken am Rennsteig einen Ringverkehr mit historischen Eisenbahnzügen einrichten. Das kündigten Suhls Oberbürgermeister Jens Triebel und die Rennsteigbahn GmbH an. Die Tour soll vom Bahnhof Rennsteig über Schleusingen, Suhl, Oberhof, Plaue, Ilmenau zurück nach Schmiedefeld führen. Weiter soll ein historischer Mitropa-Schlafwagen für Übernachtungsgäste hergerichtet werden.

Suhl - Gartenhütte abgebrannt

Im Suhler Ortsteil Heinrichs ist am Sonntagabend eine Gartenhütte abgebrannt. Weil die Gartenanlage im Schießgrund über einen schmalen, steilen Weg kaum befahrbar ist, mussten die Feuerwehrleute Wasser und Ausrüstung kilometerweit transportieren. Insgesamt waren 85 Feuerwehrleute im Einsatz. Drei wurden verletzt. Einer von ihnen wurde wegen Erschöpfung im Krankenhaus behandelt. Die Kripo ermittelt zur Brandursache.

Zella-Mehlis - 100 Liter Diesel gestohlen

Am vergangenen Wochenende entwendeten Unbekannte in Zella-Mehlis etwa 100 Liter Dieselkraftstoff. Sie brachen hierzu die Tankdeckel von zwei Baumaschinen auf, welche auf einer Baustelle in der Gewerbestraße abgestellt waren. Der Baufirma aus Schmalkalden entstand so ein Schaden in Höhe von 250 Euro.

Zella-Mehlis - Unbekannte beschädigten 52 Autoreifen

Durch Zella-Mehlis zogen am Samstagnachmittag bisher Unbekannte und beschädigten 52 Reifen, so die Polizei. Betroffen waren 23 Fahrzeuge, die auf dem Parkplatz des Bahnhofes in der Suhler Straße und in der 4 km entfernten Lämmermannstraße geparkt waren. Alle Autos waren dadurch nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beträgt etwa 3.000 Euro. Anzeigen wurden erstattet. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Zella-Mehlis - Auch beschädigte Reifen in der Lämmermannstraße
Unbekannte Täter beschädigten am Sanmstagnachmittag in der Lämmermannstraße sechs Autos, welche in Fahrtrichtung der Einbahnstraße auf der linken Fahrbahnseite ordnungsgemäß geparkt waren. An den Fahrzeugen wurden insgesamt 17 Reifen beschädigt. Alle Fahrzeuge waren dadurch nicht mehr fahrbereit. Der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Anzeigen wurden erstattet. Die Polizei sucht Zeugen.

Suhl - Auto fuhr auf Lkw auf
Am Samstagmittag kam es im Tulpenweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 63-Jährige Renault-Fahrerin beim Einbiegen in den Margaritenweg einen dort stehenden Lkw übersah und frontal auf dessen Heck auffuhr. Am Renault entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro und am Lkw von 300 Euro. Verletzt wurde niemand.

Hildburghausen - 51-Jähriger schlug Frau ins Gesicht

Ein 51-Jähriger hat in der Nacht zum Samstag auf Höhe des Parkplatzes an den Teichen eine 37-jährigen Frau unvermittelt ins Gesicht geschlagen und ihr die Handtasche entrissen. Die Frau erlitt eine Schwellung im Gesicht, lief zur Polizei und erstattete Anzeige. Die Beamten konnten den 51-Jährigen wenig später in der Rosa-Luxemburg-Straße mit samt dem Diebesgut stellen. Der betrunkene Mann wurde vorläufig festgenommen.

Hildburghausen - Angespannter Haushalt im Landkreis

Der Kreistag hat auf seiner letzten Sitzung mit deutlicher Mehrheit den Haushalt für 2017 beschlossen. Er sieht Gesamtausgaben von 80,5 Mio. Euro vor - das sind 1,5 Mio. mehr als in diesem Jahr. Die Mehrausgaben entstehen vor allem durch höhere Investitionen. Die Kreis- und Schulumlage sinkt daher leicht auf 49 %. Landrat Thomas Müller bezeichnete die Finanzlage dennoch als angespannt, weil der Landkreis weniger Zuschüsse vom Land erhält.

Sonneberg - Haushalt ohne neue Schulden

Der Stadtrat hat auf seiner letzten Sitzung einstimmig den Haushalt für das zu Ende gehende Jahr verabschiedet. Der Etat hat ein Gesamtvolumen von 38,4 Mio. Euro und sieht keine neuen Schulden vor. Ein Viertel der Ausgaben muss die Stadt als Kreisumlage an den Landkreis abführen. Um den Haushalt auszugleichen, hatte das Land der Stadt eine einmalige Bedarfszuweisung von 2,3 Mio. Euro gezahlt. Die Pro-Kopf-Veschuldung sinkt auf 1.116 Euro.

Schmiedefeld/R. - 94er bald wieder unter Dampf
Die Dampflok 94 1538 wird bald wieder auf der Tourismus-Strecke Ilmenau - Bahnhof Rennsteig - Schleusingen unterwegs sein, das berichtet Manfred Thiele von der Rennsteigbahn. Seit 2013 ist die Lok außer Betrieb. Mehr als 250.000 Euro hat die Reparatur des Kessels in Polen und des Unterbaus in Klostermansfeld in Sachsen-Anhalt gekostet. Finanziert wurde die Rekonstruktion aus Spenden und Vereinsgeldern der "Dampfbahnfreunde".

Hildburghausen - Weihnachtsspenden gesucht
Die Hildburghäuser Dienste haben die Bevölkerung zu Weihnachtsspenden aufgerufen. Gesucht wird Weihnachtsschmuck wie Lichterketten, künstliche Bäume, Kerzenständer, Krippen und Spielzeug. Die Spenden können im Gebrauchtwarenhaus der Hildburghäuser Dienste in der Oberen Braugasse 29 abgegeben werden, werden aber auch abgeholt. Die Weihnachtsdekorationen sollen sehr preisgünstig an Bedürftige verkauft werden.

 
 

 
   

Suhl-Goldlauter - Benefizkonzert zum Advent in der Kirche
Am Samstag, 10. Dezember, um 14 Uhr engagieren sich Schüler und Lehrer der Städtischen Musikschule wieder mit einem Benefizkonzert für das Gotteshaus. Der Nachwuchs der Musikschule läßt traditionelle und moderne Weihnachtsweisen und festliche Musik erklingen. Auch Freunde der Orgelmusik kommen auf ihre Kosten. Die Spenden des Adventskonzertes werden zur Fortsetzung weiterer notwendiger Sanierungsarbeiten eingesetzt.

Suhl - Weihnachtskonzert der Musikschule in der Kirche St. Marien
Am Sonntag, 11. Dezember, um 16 Uhr findet das Weihnachtskonzert der
Musikschule in der Kirche St. Marien statt. Traditionell stimmen Ensembles und Solisten mit festlicher und traditioneller Musik auf das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel ein. Eintrittskarten im Vorverkauf zu 7 Euro (ermäßigt 3,50 Euro) in der Musikschule in der Rimbachstraße und in der Touristinfo im CCS Suhl.

Suhl - Vier Wochen Sühler Chrisamelmart

Der Sühler Chrisamelmart hat seinen Namen vom Suhler Stollen. Der heißt hier nämlich "Chrisamel" (abgeleitet von dem Wort "Christsemmel") und "Mart" ist Suhlerisch für Markt. Der größte Weihnachtsmarkt Südthüringens ist vom 25. November bis zum 22. Dezember geöffnet. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 11 - 20 Uhr, Freitag und Samstag 11 - 20 Uhr. Sonntag 12 - 19 Uhr. Die Imbissbude und Glühweinstände dürfen einen Stunde länger offen haben.

Suhl - Rathaus wird wieder Adventskalender
Die Vorderfront des Alten Rathauses verwandelt sich auch in diesem Jahr wieder in einen der größten Adventskalender Thüringens mit 24 Fenster, Der Kalender wartet mit Überraschungen für die kleinen Mitbürger auf. Leckereien, kleine Geschenke oder künstlerische Aufführungen bieten dabei viel Abwechslung und lassen Kinderaugen leuchten. Das "Kalendertürchen" wird jeden Tag um 17.30 Uhr geöffnet, am 24. Dezember um 13 Uhr.

Meiningen - Weihnachtsmarkt mit Frau Holle und Winterkino

Der Weihnachtsmarkt rund um die 1000-jährige Stadtkirche hat vom 25. November bis zum 21. Dezember jeweils von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Auch in diesem Jahr öffnet Frau Holle an jedem Adventstag um 17 Uhr ein Türchen am Fachwerkhaus der Bibiliothek. Und das ist neu: Fast täglich gibt des Winterkino auf dem Marktplatz.

Hellingen - Weihnachtsscheune mit noch mehr Licht
Ende November öffnete Ernst Langert wieder seine Weihnachtsscheune. Mittlerweile zum 12. Mal. Dieses Jahr warten 500 Weihnachtsmänner, Märchenfiguren und eine Lichterzauber von über 35.000 Lämpchen auf die Besucher. Die Hellinger Weihnachtsscheune ist bis zum 6. Januar täglich geöffnet. Wochentags von 15 bis 18 Uhr und an Wochenenden sowie Feiertagen von 13 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Alles Weihnachten! - Der Adventskalender
Schon im Verlauf des 19. Jh. entstanden verschiedene Bräuche, die Tage bis Heiligabend zu zählen. So gab es etwa den Brauch, jeden Tag bis zum 24. Dezember eine Kerze anzuzünden. Etwa ab 1902 gab erste gedruckte Adventskalender mit Ausschneidebögen und wohl ab 1904 die ersten Kalender mit "Türchen" - der Adventskalender war geboren. Erst ab 1960 wurden die Kalender mit Schokolade und anderen Süßigkeiten gefüllt.

Südthüringen - Vorsicht vor Langfingern
Taschendiebe nutzen die dichten Menschenmengen auf Weihnachtsmärkten, um zu stehlen, darauf weist die Polizei hin. Man solle wachsam zu sein. Die Taschendiebe arbeiten oft zusammen, z.B. beim Drängel-Trick. Dabei rückt einer der Täter unangenehm dicht an das Opfer heran. Wenn es sich verärgert abwendet, greift der Dieb sich Geldbeutel, Handy oder Handtasche. Man soll nur soviel Bargeld mitnehmen wie nötig, rät die Polizei.

 
 


SÜDTHÜRINGEN AKTUELL
  Veranstaltungen und Termine
 
   

Schmiedefeld/R. - Sonderausstellung zum Wolf
Seit gut 150 Jahren galt der Wolf in Thüringen als ausgestorben. Nun ist Thüringen wieder Wolfsland. Im Informationszentrum des Biosphärenreservats Vessertal - Thüringer Wald ist noch bis zum 9. Januar eine Ausstellung über den Wolf zu sehen. Sie wurde von der Naturschutzorganisation NABU gestaltet. Ziel der der Ausstellung, den Menschen die Angst vor Wölfen zu nehmen und Vorurteile auszuräumen.

Suhl - DEFA-Sci-Fi-Film in der Sternwarte

Jörg Spannbauer mit seinem mobilen Kino "Schauburg to go" ist am Freitag, 9. Dezember, um 19 Uhr zu Gast im Hörsaal der Sternwarte Suhl auf dem Hoheloh. Gezeigt wird der DEFA-Film "Signale von der Venus" aus dem Jahr 1960. Der Film in der Regie von Kurt Maetzig kam in die Kinos, als der erste unbemannte Flugkörper auf dem Mond landete. Es war der erste utopische Film der DEFA.

Suhl - "Best of LateShow 2016" im Kultkeller des CCS
Die Karten für die nächste LateShow mit Daniel Ebert am 9. Dezember waren schnell vergriffen. Und wegen der großen Nachfrage gibt es so eine weitere Show am Samstag, 10. Dezember, um 20 Uhr im Kultkeller des CCS unter dem Motto "Nonsenf - Best of 2016 - Jetzt wird's eng!". Die besten Clips, die verrücktesten Aktionen und die großartigsten Gags noch einmal kompakt in einer Show. Musik live von Sebastian Dracu und "Kalter Kaffee" aus Erfurt. Karten in der Touristinfo im CCS unter 0 36 81 / 78 84 05

Zella-Mehlis - TSV sucht den neuen Timo Boll
Am Samstag, 17. Dezember, um 9.30 Uhr wird unter der Regie der Abteilung Tischtennis im TSV Zella-Mehlis in der Dreifeldersporthalle der Friedrich-Schiller-Schule der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften im Tischtennis ausgespielt. Mitmachen dürfen alle tischtennisbegeisterten Kinder im Alter bis 12 Jahre. Mit einer Einschränkung: Die Mädchen und Jungen dürfen vorher noch nie am offiziellen Spielbetrieb teilgenommen haben.

 
 


RENNSTEIG.TV
  Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
 
   

Geschäftsführung: Andreas Witter, Andrea Flörke
Redaktion: Andreas Witter, Andrea Flörke, Achim Heß
Rennsteig.TV GmbH - Topfmarkt 1 - 98527 Suhl
Studiotelefon: 0 36 81 / 3 88 77 3
Mobil Andrea Flörke: 0170 29 111 88
e-mail: info@rennsteig.tv
Internet: www.rennsteig.tv

Werbeberatung und Sendezeitenverkauf: Christian Zienert
Telefon: 0 36 81 / 80 79 57 0
Mobil: 0171 14 173 78
e-mail: marketing@rennsteig.tv